RE:GEBÄUDE

Planspiel

Kurzbeschreibung

In diesem Brettspiel werden Sie als beteiligte Mitarbeiter/in dazu aufgefordert, in den von Ihnen beeinflussbaren Bereichen, Einsparpotenziale zu identifizieren und Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz umzusetzen. Durch Ereignis- und Gemeinschaftskarten werden Sie immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt, die in der Gruppe bewältigt werden müssen.

In diesem Planspiel liegen die Schwerpunkte auf der Sensibilisierung und dem persönlichen Einfluss auf den Energieverbrauch. In der Einführungsrunde lernen Sie die Ausgangssituation kennen und erstellen eine erste Energiebilanz. In den folgenden Runden setzten Sie Maßnahmen zum Thema Energieeffizienz in den unterschiedlichen Bereichen unter Berücksichtigung eines Finanzbudgets um. Auch schlüpfen Sie in unterschiedliche Rollen und suchen selbst nach Energiesparmaßnahmen – insbesondere im geringinvestiven Bereich. Anregungen hierzu bekommen Sie durch Ereignis- und Gemeinschaftskarten. Dazu beantworten Sie interessante Fragen zum Thema Energie und lernen dabei spielerisch. Zum Abschluss erfolgt eine Auswertung und Reflektion der Ergebnisse.

Ihre Teilnahme an dem Planspiel ist während der Projektlaufzeit (bis Dezember 2019) kostenlos.

Planspiel RE:GEBÄUDE

Die Ressourceneffizienz-Planspiele vermitteln spielerisch die täglichen Sorgen und Nöte eines betrieblichen Ressourceneffizienz-Beauftragten und führen so zu mehr gegenseitigem Verständnis und zu einer verbesserten Kommunikation.“

Robert Weicht
Leiter des Referates Ressourceneffizienz, Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz

RE:GEBÄUDE

„Wir fanden das Spiel sehr interessant. Schade war, dass die Einsparung der Maßnahme erst nach der Umsetzung bekannt wurde. In der Praxis ist es ja eher umgekehrt. Sehr interessant waren die Faktenchecks in Form von Fragen. Sie haben gezeigt, dass auch wir noch dazu lernen und uns als Energieteam noch besser kennenlernen konnten. Wir können so ein Planspiel nur empfehlen.“

Matias Busse
Energiemanagementbeauftragter, ENERVIE Gruppe

Ihr Nutzen

  • Schaffung eines Bewusstseins zum Thema Energieeffizienz
  • Erkennen und Optimieren von energierelevanten Einsparpotenzialen
  • Vermeidung von Energieverlusten
  • Verbesserung der Sozialkompetenz

Lerninhalte

  • Verbesserung der Kenntnisse zum Thema Energie
  • Spielerisches Kennenlernen von Einsparpotenzialen bei Verwaltungsgebäuden
  • Verstehen der Zusammenhänge von ökologischen und ökonomischen Maßnahmenentscheidungen
  • Training der Sozialkompetenz, insbesondere der Kommunikationskompetenzen

Methodik/Didaktik

  • Theoretische Einführung in das Thema Energierelevanz von Verwaltungsgebäuden
  • Haptisches Brettspiel mit interaktiven Spielsequenzen (Fragerunden und Gruppenarbeit)
  • Reflektion und Diskussion zur Übertragbarkeit der Lernerfahrungen in die eigene Praxis

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/innen aus Verwaltungs-/Bürogebäuden mit unterschiedlichem fachlichen Hintergrund (Vertrieb, Buchhaltung, Einkauf, Controlling, Instandhaltung, …)

Voraussetzungen

  • Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Erforderliche Teilnehmerzahl: 3-16 Teilnehmer/innen (3-5 Teilnehmer/innen je Team)

Dauer

  • 1 Tag

Termine und Anmeldung

Sie können sich für eines oder mehrere Planspiele entscheiden und so aus unterschiedlichen Perspektiven Ihr ökonomisches und ökologisches Einsparpotenzial kennen lernen. Wählen Sie aus festen oder individuellen Terminen.

Aktuelle Termine
Individuelle Terminanfrage

Ansprechpartner

RKW Pro­jekt GmbH

Ernst Grund
grund@remove-this.rkw-nord.de
+49 511 33803-0