RE:PLAN

Nutzen Sie Ihr Potenzial für sich und die Umwelt!

Das Drittmittelprojekt „KSI – Planspiele zur Aufdeckung von Energie- und Ressourceneffizienzmaßnahmen“ ist ein vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördertes Projekt.

Das Projekt leistet mit seinem Ziel der Vermittlung eines effizienten Energie- und Materialeinsatzes in Unternehmen und der damit einhergehenden Reduktion von Treibhausgasemissionen einen Beitrag zur Erreichung der nationalen Klimaschutzziele.

Im Rahmen des Projekts KSI wird eine Planspielreihe (RE:PLAN) als Weiterbildungsangebot konzipiert, die spezifische Kompetenzen und Wissen im Bereich Ressourceneffizienz direkt an der Schnittstelle zwischen Management und Produktion vermitteln. Mithilfe der Planspiele können Hemmnisse in Unternehmen beseitigt und Innovationsprozesse angestoßen werden. Durch Mitarbeiterqualifizierung wird so eine langfristige Verhaltensänderung im Betrieb erreicht und eine sogenannte Resource Efficiency Awareness geschaffen.

Damit werden insbesondere die Entscheidungs- und Handlungskompetenz bei operativen Entscheidungsträgern in der Produktion gestärkt und Lösungsansätze für ressourceneffizientes Handeln in unterschiedlichen Bereichen entwickelt. Die entwickelten Spiele werden bereits während der Projektlaufzeit über verschiedene Netzwerke angeboten und nach Projektende für weitere Schulungszwecke genutzt.

Laufzeit des Projekts:
01.10.2016 - 30.09.2019.